Anzeige

Trinkwasserfilter

Der Mythos von der einwandfreien Trinkwasserqualität in Deutschland

Von LEGIO.tools GmbH · 2020

Viele glauben, reines Trinkwasser kommt bereits aus der Wasserleitung. Das ist ein Irrtum. Die Trinkwasserqualität in Deutschland ist nach Expertenmeinung ausgesprochen hoch. Dafür verantwortlich sind zum einen die sehr guten Wasserquellen sowie die hohen Filter- und Aufbereitungsleistungen der Wasserversorger vor Ort. Jedoch kommt bei vielen Verbrauchern diese Qualität nicht im Wasserglas an.

LEGIO.ball Waschtischfilter im Einsatz. Bildquelle: AdobeStock_313423086

Der Grund ist, dass Wasserversorger in der Regel reines Wasser nur bis zum Grundstück oder Hauseingang liefern. Ab diesem Punkt ist der Eigentümer oder Gebäudeverwalter selbst für die Wasserqualität verantwortlich. Oftmals sorgen aber veraltete oder schadhafte Hausleitungen auf dem berühmten „letzten Meter“ dafür, dass das Wasser aus dem Hahn alles andere als rein ist. 

Wasserfilterung am “Point of Use“

Um das Problem zu lösen ist es notwendig genau an der Stelle das Wasser zu filtern, an der es entnommen wird. Am sogenannten „Point of Use“ müssen hochprofessionelle Filter die Verunreinigungen durch gefährliche Legionellen und andere gesundheitsschädliche Bakterien sicher eliminieren. Nur so kann eine bedenkenlos hohe Trinkwasserqualität garantiert werden. 

Möglich ist das mit dem LEGIO.ball Waschtischfilter. Mit seinem patentierten Membranfilter ist er der einzige Filter in Deutschland mit einer Garantie-Wirkung bis zum letzten Tropfen1. Sichergestellt durch sein Outside-In-Verfahren. Dieses Verfahren sorgt dafür, dass der Filter bei einer zu hohen Belastung durch Bakterien verschließt und kein Wasser mehr abgegeben wird. So ist die Abgabe von ausschließlich reinem Trinkwasser garantiert.

Der LEGIO.ball ist sofort einsatzbereit

Der LEGIO.ball Waschtischfilter kann schnell an bereits vorhandenen Armaturen, z.B. in der Küche oder dem Badezimmer, installiert werden und zeichnet sich durch eine lange Nutzungsdauer von bis zu 70 Tagen² pro Filterkartusche aus. Nach Ablauf der Nutzungsdauer kann die Kartusche im Hausmüll entsorgt oder an LEGIO zurückgesandt werden. Für eine weitere Verwendung wird nur die Kartusche gewechselt. Dadurch, dass die Oberschale weiterverwendet wird, ist diese Lösung gleichzeitig nachhaltig, ökologisch und kostengünstig.

Erfahren Sie mehr zum LEGIO.ball Waschtischfilter unter legioball.com.

1 Filterleistung Bakterien log 7 ≙ 99,99999%
² abhängig von der Qualität des Zulaufwassers

Kontakt

LEGIO.tools GmbH
Schlattgrabenstraße 10
72141 Walddorfhäslach
Telefon: 07127 18060
Web: www.legio.com

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 30
    [micro_portalID] => 31
    [micro_name] => Lebensmittel
    [micro_image] => 4595
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1467360604
    [micro_last_edit_user] => 3
    [micro_last_edit_date] => 1567517245
    [micro_cID] => 1044
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)